Spaghetti mit Lachssauce

Spaghetti mit einer schmackhaften Lachssauce. Dazu am besten Salat.

Menge
Zutat
200 g
Spaghetti
200 g
Lachs
1
Zwiebel
2 Pkg
Qimiq Saucenbasis kochen
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer weiß
1 Prise
Paprika rot edelsüss gemahlen
1 Prise
Chili
0.5 Bund
Schnittlauch

Zubereitung

Erledigt
Zutaten
Beschreibung
Sauce (20 Minuten)
1.

1 Zwiebel1 schälen, klein schneiden und in einer Pfanne mit
1 EL Olivenöl1 goldbraun anbraten.
200 g Lachs200 würfelig schneiden und dazugeben und so lange weiter braten, bis der Lachs durch ist. Nun
2 Pkg Qimiq Saucenbasis kochen2 dazugeben und weiter kochen lassen. Das Ganze nun mit
1 Prise Salz1
1 Prise Pfeffer weiß1
1 Prise Paprika rot edelsüss gemahlen1 und
1 Prise Chili1 abschmecken.

Nudeln (10 Minuten)
2.

200 g Spaghetti200 in einem großen Topf in Salzwasser al dente kochen. Die fertigen Nudeln abgießen und sofort mit der Sauce servieren und mit
0.5 Bund Schnittlauch0.5 fein gehackt garnieren.

Tipp

Achtung : Die Sauce wartet immer auf die Nudeln !
Man kann hier entweder Seelachs, Wildlachs oder auch geräucherten Lachs nehmen.
  • Schwierigkeit

    Mittel
  • Bewertung

    Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

    Unbekannt
  • Zeit

    30 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

    Unbekannt
  • Punkte

    0