Spaghetti mit Eierspeck

Schnelle Spaghetti. Dazu am besten Salat.

Menge
Zutat
200 g
Spaghetti
200 g
Speck
1
Zwiebel
4
Eier
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Paprika rot edelsüss gemahlen
1 EL
Olivenöl
0.5 Bund
Schnittlauch

Zubereitung

Erledigt
Zutaten
Beschreibung
Sauce (10 Minuten)
1.

1 Zwiebel1 schälen, klein schneiden und in einer Pfanne mit
1 EL Olivenöl1 goldbraun anbraten.
200 g Speck200 würfelig schneiden und dazugeben.
4 Eier4 verquirlen und ebenfalls dazugeben. Das Ganze nun leicht anbraten, so dass es nicht fest wird. Nun noch mit
1 Prise Salz1 und
1 Prise Pfeffer1 abschmecken.

Spaghetti (10 Minuten)
2.

200 g Spaghetti200 in einem großen Topf in Salzwasser al dente kochen. Die fertigen Nudeln nun abgießen, die Sauce darüber geben und mit etwas
0.5 Bund Schnittlauch0.5 (fein gehackt) und
1 Prise Paprika rot edelsüss gemahlen1 servieren.

Tipp

Achtung : Die Sauce wartet immer auf die Nudeln !
Bei dieser Sauce sollte es wenn möglich gleichzeitig fertig werden.
  • Schwierigkeit

    Leicht
  • Bewertung

    Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

    Unbekannt
  • Zeit

    20 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

    Unbekannt
  • Punkte

    0