Spaghetti Bolognese

Spaghetti mit Fleisch-Sauce. Dazu am besten Salat.

Menge
Zutat
400 g
Spaghetti
600 g
Faschiertes mager
1 EL
Ketchup Hot
1 Dose groß
Tomaten geschält gewürfelt
1 Glas groß
Sugo Basilikum
2
Zwiebeln
4
Knoblauchzehen
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer weiß
1 Prise
Oregano
1 Prise
Thymian
1 Prise
Rosmarin
200 g
Käse gerieben
1 EL
Olivenöl

Zubereitung

Erledigt
Zutaten
Beschreibung
Sauce (30 Minuten)
1.

2 Zwiebeln2 schälen, klein schneiden und in einer großen Pfanne mit
1 EL Olivenöl1 goldbraun anbraten.
600 g Faschiertes mager600 dazugeben und alles gut anbraten. Nun
1 Dose groß Tomaten geschält gewürfelt1
1 Glas groß Sugo Basilikum1
1 EL Ketchup Hot1 dazugeben und weiter kochen. Nun das Ganze mit
1 Prise Oregano1
1 Prise Thymian1
1 Prise Rosmarin1
1 Prise Basilikum1 würzen und mit
1 Prise Salz1
1 Prise Pfeffer weiß1 abschmecken. Zuletzt noch
4 Knoblauchzehen4 dazu pressen.

Spaghetti (10 Minuten)
2.

400 g Spaghetti400 in einem großen Topf in Salzwasser al dente kochen. Die fertigen Nudeln abgießen und sofort mit der Sauce servieren. Dazu je nach Geschmack die gewünschte Menge
200 g Käse gerieben200 darüber geben.

Tipp

Achtung : Die Sauce wartet immer auf die Nudeln !
  • Schwierigkeit

    Mittel
  • Bewertung

    Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

    Unbekannt
  • Zeit

    40 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

    Unbekannt
  • Punkte

    0