Lachs Spinat Bandnudeln

Fisch mit Gemüse und Nudeln.

Menge
Zutat
300 g
Blattspinat
200 g
Bandnudeln
250 g
Lachs
1 TL
Zitronensaft
2 TL
Öl pflanzlich
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehen
250 ml
Milch
150 ml
Gemüsebrühe
2 EL
Mehl glatt
3 EL
Wasser
1 Prise
Muskat
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 TL
Pfeffer Körner grün

Zubereitung

Erledigt
Zutaten
Beschreibung
Sauce (30 Minuten)
1.

250 g Lachs250 waschen, trocken tupfen und mit
1 TL Zitronensaft1 beträufeln. Nun in größere Stücke schneiden und mit
1 Prise Salz1 und
1 Prise Pfeffer1 würzen.
1 TL Öl pflanzlich1 in einer Pfanne erhitzen und den Lachs rundherum anbraten und auf ein Teller geben.
1 Zwiebel1 schälen, klein schneiden und in der Pfanne goldbraun anbraten zuletzt noch
2 Knoblauchzehen2 dazu pressen. Nun
300 g Blattspinat300 (tiefgekühlt) zugeben und erhitzen.
250 ml Milch250 und
150 ml Gemüsebrühe150 zugeben und aufkochen lassen.
2 EL Mehl glatt2 mit
3 EL Wasser3 vermischen und ebenfalls dazugeben. Das Ganze nun rund 5 Minuten köcheln lassen und mit
1 Prise Salz1
1 Prise Pfeffer1 und
1 Prise Muskat1 würzen. Nun den Lachs wieder dazugeben und
1 TL Pfeffer Körner grün1 und kurz in der Sauce erwärmen.

Nudeln (10 Minuten)
2.

200 g Bandnudeln200 in einem großen Topf in Salzwasser al dente kochen. Die fertigen Nudeln abgießen und sofort mit der Sauce vermischen und servieren.

Tipp

Achtung : Die Sauce wartet immer auf die Nudeln !
  • Schwierigkeit

    Mittel
  • Bewertung

    Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

    Unbekannt
  • Zeit

    40 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

    Unbekannt
  • Punkte

    0