Grießnockerl Suppe

Grießnockerl ala Schmidt

Menge
Zutat
1
Ei
50 g
Butter
50 g
Mehl glatt
50 g
Grieß
1 Prise
Salz
1 Prise
Muskat
etwas
Petersilie
1 l
Wasser
2
Suppenwürfel (pflanzlich)

Zubereitung

Erledigt
Zutaten
Beschreibung
Nockerl-Masse (15 Minuten)
1.

50 g Butter50 am besten bei Zimmertemperatur mit
50 g Mehl glatt50 
50 g Grieß50 und
1 Ei1 vermischen.
Weiters das Ganze mit
1 Prise Salz1 und
1 Prise Muskat1 abschmecken und dann einige Minuten stehen lassen.

Nockerl kochen (25 Minuten)
2.

Inzwischen in einem großen Topf reichlich Wasser zum Sieden bringen.
Nun, je nach gewünschter Nockerl-Größe mit einem nassen Kaffeelöffel oder Esslöffel, Nockerl formen. Diese in das siedende Salzwasser legen und zirka 20 Minuten sieden lassen.

Nockerl aufgehen lassen (20 Minuten)
3.

Eventuell mit etwas kaltem Wasser abschrecken und zugedeckt weitere 20 Minuten leicht ziehen lassen. Wenn die Nockerl innen einen kleinen gelben Kern haben, aus dem Wasser herausnehmen und in eine Schüssel geben.

Suppe (10 Minuten)
4.

1 l Wasser1 in einem Topf zum Kochen bringen und darin
2 Würfel Suppenwürfel (pflanzlich)2 aufkochen lassen. Nun auf einem Teller zusammen mit den Nockerl und
etwas Petersilie0 fein gehackt servieren.

Tipp

Nockerl zugedeckt so lange ruhen lassen, bis die Nockerl schön aufgegangen und innen weich sind.
  • Schwierigkeit

    Mittel
  • Bewertung

    Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

    Unbekannt
  • Zeit

    1 Stunde 10 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

    Unbekannt
  • Punkte

    0