Durstige Nonne

Nichts für Kinder !

Menge
Zutat
Kuchen
4
Eier
140 g
Staubzucker
1 Pkg
Vanillezucker
140 g
Haselnüsse gerieben
40 g
Semmelbrösel
30 g
Mehl glatt
Pkg
Backpulver
Saft zum Übergießen
250 ml
Rotwein
100 g
Staubzucker
4 EL
Himbeersaft
4
Gewürznelken
1
Zimt Stange
4 EL
Rum
250 ml
Schlagobers

Zubereitung

Erledigt
Zutaten
Beschreibung
Kuchen (20 Minuten)
1.

4 Eiklar (Eiweiß)4 in einer Schüssel am besten mit dem Mixer zu einem Schnee schlagen.
4 Eidotter (Eigelb)4 gemeinsam mit
140 g Staubzucker140 und
1 Pkg Vanillezucker1 am besten in einer Metallschüssel mit dem Mixer schaumig rühren. Nun den Schnee vorsichtig unterheben. Dazu nun
140 g Haselnüsse gerieben140
40 g Semmelbrösel40 und
1 Pkg Backpulver1 unterrühren.

Backen (50 Minuten)
2.

Den Teig in einer gefetteten und gebröselten Kastenform bei 180°C im Backrohr zirka 50 Minuten backen.
Danach den Kuchen mit einer Gabel mehrfach anstechen und in der Kastenform abkühlen lassen.

Saft zum Übergießen (10 Minuten)
3.

250 ml Rotwein250 mit
100 g Staubzucker100 und
4 EL Himbeersaft4 dazu noch
4 Gewürznelken4 und
1 Zimt Stange1 kurz aufkochen lassen. Danach
4 EL Rum4 dazugeben und vermengen,  dann abseihen und auskühlen lassen.

Durstige Nonne
4.

Den Saft nun über den Kuchen in der Kastenform leeren.
Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.
Kuchen aus der Form stürzen und eventuell mit Schlagobers verzieren.

  • Schwierigkeit

    Mittel
  • Bewertung

    Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

    Unbekannt
  • Zeit

    1 Stunde 20 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

    Unbekannt
  • Punkte

    0