Bisquitteig für einen Tortenboden

Flacher Bisquitteig zum Belegen mit Früchten.
Diesen dann schön mit Früchte garnieren und Gelee darüber gießen.

Menge
Zutat
2
Eier
2 EL
Wasser
80 g
Kristallzucker
50 g
Mehl glatt
35 g
Maizena (Maisstärke)
0.5 Pkg
Backpulver

Zubereitung

Erledigt
Zutaten
Beschreibung
Teig (20 Minuten)
1.

2 Eiklar (Eiweiß)2 in einer Schüssel am besten mit dem Mixer zu einem Schnee schlagen.
2 Eidotter (Eigelb)2 in eine weitere Schüssel geben und dazu
2 EL Wasser2 (warm)
80 g Kristallzucker80 Alles schaumig schlagen. Nun den Eischnee vorsichtig unterheben. Auf einem Teller
50 g Mehl glatt50
35 g Maizena (Maisstärke)35 und
0.5 Pkg Backpulver0.5 (gesiebt) vermischen und nach und nach in die Masse einrühren.

Backen (20 Minuten)
2.

Die Masse nun am besten in eine befettete und bemehlte gezackte Tortenboden-Form geben und bei 180°C rund 20 Minten im Backrohr goldbraun backen bis Bläschen entstehen.

  • Schwierigkeit

    Keine Bewertung
  • Bewertung

    Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

    Unbekannt
  • Zeit

    40 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

    Unbekannt
  • Punkte

    0