Spaghetti Schinken Sahne Sauce

Weiße Sauce.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • 400 g
  • Spaghetti
  • 200 g
  • Schinken
  • 250 ml
  • Schlagobers
  • 200 g
  • Käse gerieben
  • 1
  • Eidotter (Eigelb)
  • 1
  • Zwiebel
  • 2
  • Knoblauchzehen
  • 1 EL
  • Olivenöl
  • 200 ml
  • Milch
  • 1
  • Suppenwürfel (pflanzlich)
  • 1 Prise
  • Salz
  • 1 Prise
  • Pfeffer
  • 1 Prise
  • Muskat
  • 1 Bund
  • Schnittlauch

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Sauce (20 Minuten)
  • 1.
  • 1 Zwiebel schälen, klein schneiden und in einer Pfanne mit
    1 EL Olivenöl goldbraun anbraten.
    200 g Schinken klein würfelig schneiden und dazugeben. Weiters
    200 ml Milch ebenfalls dazugeben und aufkochen lassen. Das Ganze nun mit
    250 ml Schlagobers verfeinern. Nun noch
    200 g Käse gerieben dazugeben und kurz aufkochen lassen. Dabei gut achtgeben, dass nichts anbrennt. Es soll lediglich etwas eindicken. Die Sauce nun mit
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Muskat und
    1 Suppenwürfel (pflanzlich) würzen. Zuletzt noch 3 EL der Sauce mit
    1 Eidotter (Eigelb) vermischen und das wiederum in die Sauce einrühren. Nun darf die Sauce nicht mehr kochen.

  • Nudeln (10 Minuten)
  • 2.
  • 400 g Spaghetti in einem großen Topf in Salzwasser al dente kochen.
    Die fertigen Nudeln nun abgießen und sofort mit der Sauce vermischen und sogleich mit
    1 Bund Schnittlauch klein gehackt servieren.

Tipp

Damit es nicht so kalorienreich ist kann man anstelle des Schlagobers auch Cremefine verwenden.
Achtung : Die Sauce wartet immer auf die Nudeln !
Hier darf allerdings nicht lange gewartet werden, sonst könnte die Sauce zu einem Klumpen werden !
  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 30 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0