Sonnenblumenkern Brot

Brot mit Dinkelvollkoern Mehl und Joghurt.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • 1 Becher
  • Joghurt natur
  • 80 g
  • Sonnenblumenkerne
  • 80 g
  • Haferflocken
  • 300 g
  • Dinkelvollkorn Mehl
  • 1 TL
  • Salz
  • 1 EL
  • Brotgewürz
  • 0.5 Würfel
  • Germ (Hefe)
  • 200 ml
  • Wasser

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Teig (15 Minuten)
  • 1.
  • 200 ml Wasser (lauwarm) in eine große Schüssel geben und
    0.5 Würfel Germ (Hefe) hineinbröckeln und vermischen, so dass sich die Hefe komplett auflöst. Nun
    1 Becher Joghurt natur
    80 g Sonnenblumenkerne (geröstet) und
    80 g Haferflocken dazugeben und vermischen. Weiters
    300 g Dinkelvollkorn Mehl
    1 TL Salz und
    1 EL Brotgewürz gut daruntermischen. Es soll ein weicher Teig entstehen. Eventuell noch etwas Wasser dazu mischen.

  • Ruhezeit (45 Minuten)
  • 2.
  • Den Teig nun in eine befettete und bemehlte Brotback-Form füllen und mit etwas Wasser besprühen. Nun an einem warmen Ort (Backrohr bei 40 °C) so lange stehen lassen, bis sich das Teig-Volumen mindestens um 1/3 vergrößert hat. Das kann von 15 bis 45 Minuten dauern.

  • Backen (60 Minuten)
  • 3.
  • Das Brot nun im Backrohr bei 180°C Unter und Oberhitze rund 1 Stunde backen. Dabei eventuell mit etwas Milch bestreichen. Das Brot ist fertig, wenn es beim Klopfen auf die Oberseite hohl klingt. Danach aus der Form nehmen und auf ein Gitter stürzen und gleich wieder umdrehen und auskühlen lassen.

Tipp

Wenn das Backrohr aufgeheizt ist, das Brot mit etwas Wasser besprühen oder eine kleine feuerfeste Schüssel mit Wasser unten in das Backrohr stellen.
  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 2 Stunden
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0