Pizzastangerl mit Käse

Beilage zu Salat, Fisch oder einfach so.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • Stangerl
  • 200 g
  • Mehl glatt
  • 140 ml
  • Wasser
  • 1.5 TL
  • Salz
  • 5 EL
  • Olivenöl
  • 0.5 Würfel
  • Germ (Hefe)
  • 1 TL
  • Kristallzucker
  • 1 Prise
  • Oregano
  • Auflage
  • 100 g
  • Käse gerieben
  • 6
  • Knoblauchzehen

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Teig (30 Minuten)
  • 1.
  • 200 g Mehl glatt und
    140 ml Wasser in eine Schüssel mit Deckel geben. Dazu nun
    0.5 TL Salz
    2 EL Olivenöl
    0.5 Würfel Germ (Hefe)
    1 TL Kristallzucker und
    1 Prise Oregano Das Ganze nun gut miteinander verkneten. Den Teig nun zum Rasten an einen warmen Ort stellen oder am besten in ein warmes Wasserbad für rund 30 Minuten. Anschließend den Teig kurz durchkneten und in gleichmäßige Teile teilen Diese dann zu Streifen formen.

  • Backen (15 Minuten)
  • 2.
  • 6 Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Nun mit
    3 EL Olivenöl in einer kleinen Schüssel vermischen. Die geformten Pizzastangerl nun auf ein Backblech mit Backpapier geben. Mit
    100 g Käse gerieben bedecken und für rund 15 Minuten (je nach Dicke der Stangerl) im vorgeheizten Backrohr auf voller Hitze (275°C) backen. Zwischendurch mit dem Knoblauch-Öl beträufeln.

Tipp

Beim Backen acht geben, dass die Stangerl nicht verbrennen.
  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 50 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0