Nockerl

Beilage zu Gulasch beispielsweise.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • 350 g
  • Mehl griffig
  • 150 ml
  • Milch
  • 3
  • Eier
  • 1 Prise
  • Salz
  • 1 Prise
  • Muskat
  • 2 EL
  • Butter

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Teig (10 Minuten)
  • 1.
  • 150 ml Milch in eine Schüssel geben zusammen mit
    3 Eier und
    2 EL Butter (zerlassen) und vermischen. Nach und nach nun
    350 g Mehl griffig gut unterrühren. Mit
    1 Prise Salz und
    1 Prise Muskat abschmecken.

  • Nockerl kochen (10 Minuten)
  • 2.
  • In einem großen Topf nun reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Den Teig nun mit einem Löffel in gewünschter Größe zügig in das Wasser hineingeben. Nockerl aufkochen lassen. Sobald sie oben schwimmen herausnehmen und abtropfen lassen. Nun die Nockerl noch in einer Pfanne in
    2 EL Butter schwenken.

Tipp

  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 20 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0