Marmorguglhupf saftig

Saftiger Marmor-Guglhupf.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • 3
  • Eier
  • 300 g
  • Mehl glatt
  • 300 g
  • Kristallzucker
  • 125 g
  • Butter
  • 125 ml
  • Milch
  • 2 EL
  • Kakaopulver
  • 1 cl
  • Rum
  • 0.5 Pkg
  • Backpulver
  • 1 Pkg
  • Vanillezucker

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Heller Teig (25 Minuten)
  • 1.
  • 3 Eiklar (Eiweiß) in einer Schüssel mit dem Mixer zu einem Schnee schlagen. In einer weiteren Schüssel
    3 Eidotter (Eigelb)
    300 g Kristallzucker
    1 Pkg Vanillezucker und
    125 g Butter (zimmerwarm) schaumig rühren. Nun auf einem Teller
    300 g Mehl glatt zusammen mit
    0.5 Pkg Backpulver (gesiebt) vermischen und in den Teig einrühren. Dazu noch
    125 ml Milch unterrühren. Nun den bereits fertigen Eischnee vorsichtig unterheben. Die Masse nun in 2 Teile aufteilen.

  • Dunkler Teig (5 Minuten)
  • 2.
  • 2 EL Kakaopulver und
    1 cl Rum in eine Hälfte gut untermischen.

  • Backen (50 Minuten)
  • 3.
  • Nun die beiden Teig-Hälften abwechselnd in eine befettete und bemehlte Guglhupf-Form einfüllen.
    Das Ganze nun bei 180°C im Backrohr rund 50 Minuten backen. Nach rund 30 Miuten mit Alu-Folie abdecken, damit der Guglhupf nicht verbrennt.

Tipp

  • Schwierigkeit

  • Keine Bewertung
  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 1 Stunde 20 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0