Kräuter Tomaten Schnitzel

Schweineschnitzel oder Puten Schnitzel am besten mit Nudeln.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • 3
  • Putenschnitzel
  • 1 Prise
  • Salz
  • 1 Prise
  • Pfeffer
  • 100 g
  • Frischkäse
  • 1 TL
  • Thymian
  • 1 EL
  • Basilikum
  • 500 g
  • Cocktail Tomaten
  • 200 g
  • Bandnudeln
  • 1
  • Zwiebel
  • 2 EL
  • Olivenöl
  • 1
  • Suppenwürfel (pflanzlich)
  • 75 ml
  • Wasser
  • 0.5 Bund
  • Schnittlauch

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Schnitzel (10 Minuten)
  • 1.
  • 3 Putenschnitzel gut waschen und trocken tupfen. Mit
    1 Prise Salz und
    1 Prise Pfeffer würzen. In einer Schüssel
    3 EL Frischkäse
    1 TL Thymian und
    1 EL Basilikum verrühren. Schnitzel nun mit der Masse bestreichen und mit den halbierten
    500 g Cocktail Tomaten belegen, dann zusammenklappen und am Rand mit Holzspießchen zumachen.

  • Schnitzel anbraten (10 Minuten)
  • 2.
  • 1 Zwiebel schälen, schneiden und in einer Pfanne mit
    2 EL Olivenöl goldbraun anbraten. Schnitzel dazugeben und von jeder Seite 5 bis 8 Minuten braten.

  • Schnitzel warm halten (10 Minuten)
  • 3.
  • Die Schnitzel nun in eine Glasform bei 80°C ins Backrohr geben. Angebratenen Zwiebel und die restlichen Cocktail-Tomaten in den Bratensatz der Pfanne geben. Dazu
    1 Suppenwürfel (pflanzlich) und
    75 ml Wasser und das noch rund 3 Minuten braten und den Rest vom Frischkäse einrühren. Inzwischen in einem Topf mit Salzwasser kochen. Alles zusammen mit
    200 g Bandnudeln frisch gehackt servieren.

Tipp

  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 30 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0