Kakao Muffins mit weichem Kern

Schoko Muffins, je nach Schokolade etwas bitter oder mehr süss.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • Teig
  • 200 g
  • Butter
  • 200 g
  • Kochschokolade
  • 100 g
  • Dinkelvollkorn Mehl
  • 230 g
  • Rohrzucker
  • 40 g
  • Kakaopulver
  • 6
  • Eier
  • 30 g
  • Staubzucker

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Teig (5 Minuten)
  • 1.

  • 6 Eier und
    30 g Staubzucker in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.

  • Schokolade (12 Minuten)
  • 2.

  • 200 g Kochschokolade über Wasserdampf schmelzen und dann zusammen mit
    200 g Butter in einer Schüssel verrühren. Dies nun unter die Ei-Zuckermasse rühren.
    100 g Dinkelvollkorn Mehl und
    40 g Kakaopulver hinzufügen und das Ganze mit einem Mixer gut verrühren.

  • Muffins backen (8 Minuten)
  • 3.
  • Die Schokomasse nun in entsprechende Muffin-Backformen geben und für rund 8 Minuten bei 200°C Umluft im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Stufe backen.
    Die fertigen Muffins mit etwas Staubzucker bestreuen und am besten warm genießen.

Tipp

Wer den Kern besonders flüssig mag, kann vor dem Backen der Muffins noch jeweils ein Stück Zartbitterschokolade in den Teig drücken.

  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Kurz
  • Zeit

  • 25 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Günstig
  • Punkte

  • 0