Fritatten (Schinken und Käse) Suppe

Menge reicht für 8 Palatschinken mit Schinken und Käse.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • 3
  • Eier
  • 3 Becher
  • Milch
  • 2 Becher
  • Mehl glatt
  • 1 Prise
  • Salz
  • 2 EL
  • Rama
  • 200 g
  • Schinken
  • 250 g
  • Käse gerieben
  • 1 l
  • Wasser
  • 2
  • Suppenwürfel (pflanzlich)
  • 0.5 Bund
  • Schnittlauch

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Teig (5 Minuten)
  • 1.
  • 3 Eier in eine Schüssel geben und dazu
    3 Becher Milch
    2 Becher Mehl glatt und
    1 Prise Salz. Alles zusammen gut verrühren oder mixen.

  • Backen (25 Minuten)
  • 2.
  • In einer großen flachen Pfanne mit
    2 EL Rama nun mit einer Suppenkelle die Palatschinken einzeln braten. Am besten auf Stufe 7 von 10. Dabei erst den Teig in die heiße Pfanne und darauf jeweils einen Teil von dem
    200 g Schinken und reichlich von dem
    250 g Käse gerieben. Wenn die Palatschinke an der Unterseite sich löst und schön goldbraun ist diese wenden. Auf der zweiten Seite nun so lange braten lassen, bis der Käse schön cross ist.

  • Fritatten (10 Minuten)
  • 3.
  • Die Palatschinken auskühlen lassen und dann am besten einrollen und in ganz dünne Streifen schneiden. Wenn man sie nicht gerne so lange hat, dann einfach in der Mitte noch einmal durchschneiden.

  • Suppe (10 Minuten)
  • 4.
  • 1 l Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und darin
    2 Suppenwürfel (pflanzlich) aufkochen lassen. Nun auf einem Teller zusammen mit den Fritatten und
    0.5 Bund Schnittlauch (fein gehackt) servieren.

Tipp

  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 50 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0