Faschierte Laibchen (Fleischpflanzerl)

10 Stück Fleischlaibchen mit einem Durchmesser von rund 6 cm.
Dazu entweder Kartoffelpüree oder Bratkartoffel und Salat.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • 500 g
  • Faschiertes mager
  • 1
  • Ei
  • 1
  • Zwiebel
  • 2
  • Knoblauchzehen
  • 1 Prise
  • Salz
  • 1 Prise
  • Pfeffer
  • 1 Prise
  • Paprika rot scharf gemahlen
  • 50 g
  • Semmelwürfel
  • 1 Prise
  • Majoran
  • 1 Prise
  • Muskat
  • 50 g
  • Semmelbrösel
  • 1 EL
  • Olivenöl
  • 100 ml
  • Rama

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Masse (20 Minuten)
  • 1.
  • 1 Zwiebel schälen, klein schneiden und mit
    1 EL Olivenöl goldbraun anbraten. In einer kleinen Schüssel
    50 g Semmelwürfel in Wasser einweichen und danach ausdrücken. In eine Schüssel nun
    500 g Faschiertes mager
    1 Ei und die Semmel-Masse miteinander so verrühren, bis die Semmel vollständig aufgenommen wurde. Dazu nun
    2 Knoblauchzehen pressen und mit
    1 Prise Salz
    1 Prise Pfeffer
    1 Prise Paprika rot scharf gemahlen
    1 Prise Muskat und
    1 Prise Majoran würzen und gut vermischen.

  • Braten (25 Minuten)
  • 2.
  • Die Masse nun zu kleine Fleischlaibchen formen und in
    50 g Semmelbrösel wälzen. Anschließend in
    100 ml Rama schön langsam braten.

Tipp

  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 45 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0