Eiersalat

Zu Fisch oder einer Fleischspeise oder einfach als Brotaufstrich.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • 2
  • Eidotter (Eigelb)
  • 2
  • Eier hart gekocht
  • 2 TL
  • Senf Estragon
  • 200 ml
  • Sonnenblumen Öl
  • 2 EL
  • Joghurt natur
  • 0.5 Stk
  • Zitrone
  • 1 Prise
  • Salz
  • 1 KL
  • Kristallzucker
  • 1 Prise
  • Pfeffer
  • 1 EL
  • Schnittlauch
  • 1 TL
  • Gartenkresse
  • 1 EL
  • Olivenöl

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Mayonnaise(10 Minuten)
  • 1.
  • 2 Eidotter (Eigelb) mit
    2 TL Senf Estragon vermengen und dann
    200 ml Sonnenblumen Öl nach und nach unterrühren. Je länger man das nun mit dem Schneebesen schlägt, desto fester wird die Mayonnaise.
    1 Prise Salz
    1 KL Kristallzucker und
    2 EL Joghurt natur dazugeben und alles so vermengen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Um die Konsistenz etwas geschmeidiger zu machen  eventuell
    1 EL Olivenöl dazumischen.

  • Salat (10 Minuten)
  • 2.
  • 2 Eier hart gekocht klein würfelig schneiden und sanft unter die Mayonnaise unterheben sowie
    1 EL Schnittlauch
    1 Prise Salz und
    1 Prise Pfeffer

Tipp

Falls man Olivenöl dazu gibt, dann nicht zu viel, da es sonst bitter wird.
  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 20 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0