Amerikanische Schokomuffins

16 Muffins aus viel Schokolade.

Zutaten

  • Menge
  • Zutat
  • 750 g
  • Schokoflocken
  • 1 Pkg
  • Backpulver
  • 1 Pkg
  • Vanillezucker Bourbon
  • 250 ml
  • Buttermilch
  • 3
  • Eier
  • 3 EL
  • Kakaopulver
  • 200 g
  • Mehl glatt
  • 80 ml
  • Öl pflanzlich
  • 120 g
  • Kristallzucker
  • 100 g
  • Smarties
  • 150 g
  • Kochschokolade

Zubereitung

  • Erledigt
  • Zutaten
  • Beschreibung
  • Teig (25 Minuten)
  • 1.
  • 200 g Mehl glatt in eine Schüssel geben und dazu
    3 EL Kakaopulver
    1 Pkg Backpulver (gesiebt) und
    750 g Schokoflocken Alles nun gut vermischen. In einer weiteren Schüssel
    3 Eier
    120 g Kristallzucker
    1 Pkg Vanillezucker Bourbon und
    250 ml Buttermilch gut durchmischen, am besten mit dem Mixer. Das Ganze nun in die Schokoladen-Masse geben und gut verrühren.

  • Backen (35 Minuten)
  • 2.
  • Die Masse nun auf 20 Muffin-Formen (ausgelegt mit hohen Papiermuffinförmchen) gleichmäßig aufteilen. Nun im Backrohr bei 180°C rund 35 Minuten backen.

  • Garnieren (10 Minuten)
  • 3.
  • 150 g Kochschokolade am besten in einer Metall-Schüssel über dem Wasserbad auflösen. Diese nun über die die Hälfte der Muffins gießen und je einen Muffin mit mehreren der
    100 g Smarties belegen.

Tipp

Die Muffins mit Schokoglasur überziehen und mit Smarties bestreuen.
Alternativ kann man natürlich auch etwas anderes Verwenden oder einfach nur Staubzucker.
  • Schwierigkeit

  • Bewertung

  • Keine Bewertung
  • Zeitkategorie

  • Unbekannt
  • Zeit

  • 1 Stunde 10 Minuten
  • Nährwert

  • Preiskategorie

  • Unbekannt
  • Punkte

  • 0